Hautpflege

103 Produkte sortiert nach Beliebtheit

Schonende Hautpflege, sowie spezielle Hautschutzprodukte spielen im Zusammenhang mit Inkontinenz eine äußerst wichtige Rolle. Trotz fortschrittlicher Materialien bei den Inkontinenzprodukten ist die Haut permanent besonderen Belastungen ausgesetzt und bedarf daher ganz intensiver Pflege. Ebenso können speziell auf Inkontinenz abgestimmte Hautschutzprodukte, die im Intimbereich aufgetragen werden, die Wirkung der Inkontinenzprodukte unterstützen. Produkte, wie feuchte Waschhandschuhe oder Feuchtpflegetücher sind praktische Helfer für die Reinigung des Körpers zwischendurch.

Inkontinenz-Pflegeprodukte im Überblick

Bei Inkontinenzproblemen gehört regelmäßige und intensive Hautpflege zur optimalen Rundumversorgung. Moderne Inkontinenzprodukte schützen die Betroffenen zwar vor allzu großen Hautbelastungen, aber dennoch bleibt es nicht aus, dass der Intimbereich strapaziert wird. Um die gereizte Haut optimal sauber zu halten und zu schützen, gibt es spezielle Inkontinenz-Pflegeprodukte.

Optimale Hautpflege bei Inkontinenzproblemen

Hautschutz ist bei Inkontinenz besonders wichtig. Mit speziellen Waschlotionen, Waschhandschuhen und wertvollen Hautölen können die belasteten Hautregionen schonend gereinigt und anschließend gepflegt werden. Zur Reinigung der Haut empfiehlt sich eine geruchsneutralisierende Waschlotion. Als Alternative stehen flexibel einsetzbare Reinigungsmittel wie

zur Verfügung. Mit diesen Inkontinenz-Reinigungsprodukten kann man in jeder Situation eine Hautreinigung vornehmen – egal, ob der Betroffene bettlägerig oder auf Reisen ist. Bei anhaltender Darm- oder Blasenschwäche bedarf die Haut neben regelmäßiger Reinigung durch spezielle Reinigungsprodukte auch besonders sorgfältiger Pflege. Intensiver Hautschutz mit pflegenden Komponenten sorgt dafür, dass die Haut gesund und elastisch bleibt. Es dürfen sich keine Bakterien einnisten. Außerdem schützt der Inkontinenz-Hautschutz die Betroffenen vor wunden Stellen. Die strapazierte Haut alter Menschen kann mit

  • Hautschutzcreme
  • Körperlotion
  • Hautöl
  • oder Handcreme

vor dem Austrocknen oder Wundwerden bewahrt werden. Wertvolle Hautöle werden durch schützendes Panthenol ergänzt. Produkte, mit denen man Inkontinenz-Hautpflege betreibt, wirken geruchsneutralisierend und reizlindernd. Die Inhaltsstoffe konventioneller kosmetischer Reinigungsprodukte eignen sich wegen ihrer Zusammensetzung meist nicht für die Pflege inkontinenter Menschen.

Die Haut soll sich wohlfühlen

Unsere Haut ist eines der wichtigsten Körperorgane. Sie leistet viel für unser Wohlbefinden und bedarf im Alter intensiverer Pflege. Die durch Inkontinenzprobleme belastete Haut alter Menschen gesund zu erhalten, trägt erheblich zum Lebensgefühl bei. Unsere Inkontinenz-Hilfsmittel und Pflegeserien stellen darauf ab, dass neben einer optimalen medizinischen Versorgung auch Zuwendung anderer Art geleistet wird. Auch bei Inkontinenz möchte man lange mobil bleiben und am Leben teilnehmen. Doch bei Darm- oder Blasenschwäche bedarf die Haut besonderer Pflege durch problemgerechte Inkontinenz-Pflegeprodukte. Der spezielle Inkontinenz-Hautschutz dient gleichermaßen der Regeneration und dem vorbeugenden Schutz der Haut. Die verschiedenen Inkontinenz-Reinigungsprodukte ermöglichen bei bettlägerigen Patienten ebenso wie bei mobilen Betroffenen eine schonende Reinigung. Sogar auf Reisen können solche Produkte problemlos eingesetzt werden. Eine belebende Hautmassage mit Fluiden trägt zu einer guten Durchblutung der Haut bei. Man kann heute viel tun, um Betroffenen das Leben zu erleichtern.

×

Was können wir für Sie tun?