Inkontinenzunterlagen Einweg

25 Produkte sortiert nach Beliebtheit

Einweg Inkontinenzunterlagen oder auch Krankenunterlagen genannt, kommen in fast allen Bereichen der Pflege zum Einsatz. Im häuslichen Umfeld sind sie ein perfekter, zusätzlicher Schutz zu Inkontinenzmaterial, welches am Körper getragen wird. Besonders bei nächtlicher Inkontinenz halten Sie das Bett und die Matratzen sauber. Krankenunterlagen schützen nicht nur das Bett, sondern auch die Polstermöbel vor Verschmutzung und Nässe. Im professionellen Bereich sind Einweg-Inkontinenzunterlagen schon lange im Gebrauch und dort auch nicht mehr wegzudenken. Sie schützen Betten und Liegen in Krankenhäusern zuverlässig vor Keimen, Blut und Ausscheidungen. Schrankfertig vorgefaltet, sind diese Unterlagen schnell zur Hand und erleichtern den Pflegealltag immens. Ob kurze Benutzung bei vorübergehender Inkontinenz, auf Reisen oder bei dauerhafter Blasenschwäche, die Unterlagen sind immer wichtige Begleiter in der Inkontinenzversorgung.

Einweg Inkontinenzunterlagen als Allrounder in der Pflege

Die Inkontinenzversorgung ist ein weites Feld. Sie geht von der selbstständigen Versorgung, mobiler und aktiver Menschen, bis hin zur stationären Pflege in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern. So sehen die Inkontinenzprodukte eines jeden Betroffenen völlig anders aus. Der eine bevorzugt aufgrund einer Bettlägerigkeit eine Klebewindel, der nächste benutzt ein Pants-Produkt, oder eine Vorlage mit Fixierhose. So hat jeder das für sich passende Produkt meist schnell gefunden. Was aber alle gemeinsam haben, ist dass Krankenunterlagen immer wieder zum Einsatz kommen. Denn nicht nur im häuslichen Umfeld sind diese sehr beliebt, auch in Krankenhäusern und Pflegeheimen werden sie immer wieder gebraucht. Ob als Schutz auf Reisen, oder im Auto, ob als Abdeckung für Krankenhausliegen und Betten, ob als Auflage für Polstermöbel und Rollstühle in Pflegeheimen, die Aufzählungen sind lang, wenn man an Einweg Inkontinenzunterlagen denkt.

Krankenunterlagen in verschiedenen Größen

Die Größen der waschbaren Inkontinenzunterlagen richten sich meist nach der Größe der Matratze, oder Liege. Wenn nicht die gesamte Matratze abgedeckt werden muss, reicht meist ein kleineres Format, um die Körpermitte abzudecken. Hier kommt die Einweg Krankenunterlage in 60 x 90 cm am besten in Frage. Diese wird in Kombination häufig als zusätzlicher Nachtschutz eingesetzt.

Unterlagen mit seitlichen Einsteckstreifen sind in größeren Größen angegeben. Meist über 170 cm in der Breite. Diese Einsteckstreifen sind dazu da, dass die Krankenunterlage im Bett nicht verrutscht. Bei diesem Format ist nur die Mitte der Unterlage mit einem Saugkern versehen. Die Steckstreifen selber sind nicht mit einer saugenden Fläche versehen!

×

Was können wir für Sie tun?