Autor*innen

Die INSENIO Ratgeber Autor*innen

Da wir bereits früh erkannten, dass ein großer Bedarf an Informationen zum Thema Inkontinenz und häuslicher Pflege besteht, haben wir 2016 den INSENIO Ratgeber ins Leben gerufen. Jeder Beitrag unseres Ratgebers wird von fachkundigen Autoren*innen verfasst und geprüft, sodass wir Ihnen stets qualitativ hochwertige Informationen zur Verfügung stellen können. Hier lernen Sie unsere einzelnen Autoren*innen näher kennen.

Manuela Busse

Arzthelferin / Inkontinenzexpertin

Frau Manuela Busse ist Arzthelferin (medizinische Fachangestellte) und lnkontinenzexpertin. Sie hat über 30 Jahre Berufserfahrung in der Pflege – ambulant als auch vollstationär. Als lnkontinenzexpertin berät sie Betroffene, Angehörige und Familien.


Matthias Meier

Content-Manager / Redakteur

Matthias Meier arbeitet seit 2015 als Content-Manager und Redakteur bei INSENIO. Neben Recherche und redaktioneller Tätigkeit bereichert er INSENIO zusätzlich als Grafiker. Seine langjährigen Erfahrungen im direkten Austausch mit unseren Kunden stützen sein breites Wissen zu Themen und Produkten rund um Inkontinenz und Gesundheit.


Nora Rost

Krankenschwester / Redakteurin

Nora Rost ist studierte Pflegewissenschaftlerin, Krankenschwester und Redakteurin bei INSENIO. Seit sie 2015 zu INSENIO kam, berät sie Betroffene und pflegende Angehörige zu Inkontinenz und Pflege. Ihr wertvolles Wissen und jahrelange Erfahrung aus Kliniken und Pflegeheimen dokumentiert sie in umfangreichen Ratgeber­-Texten, die hier erscheinen.


Hua Tran

Head of Content

Hua Tran leitet als Head of Content den redaktionellen Bereich bei INSENIO. Sie verfasst, recherchiert und redigiert Texte zu Gesundheit, medizinischen Themen und Produkten. Ihre Fähigkeit komplexe Themen verständlich rüberzubringen und Fragen von Betroffenen und Angehörigen Gehör zu verschaffen, setzt sie seit 2015 beim lNSENIO Ratgeber ein.


Unsere Grundsätze

Um Ihnen hochwertige und fundierte Informationen zum Thema Inkontinenz und Pflege zu bieten, arbeiten wir nach folgenden Grundsätzen:

1. Sorgfalt

Unsere Autoren*innen achten stets darauf, die Themen sorgfältig zu recherchieren und wissenschaftliche Fachmedien für die Recherche zu nutzen. Somit werden Ihnen aktuelle und verlässliche Informationen zu allen Themengebieten geboten.

2. Klarheit

Damit jede Person sich über Inkontinenz und weitere Themen informieren kann, achten unsere Autoren*innen besonders auf die Verständlichkeit der Texte. Darunter fällt nicht nur die Erklärung von medizinischen Fachbegriffen, sondern auch die Bereitstellung von Anschauungsmaterial.

3. Unabhängigkeit

Als Ratgeber für Inkontinenz Betroffene und Pflegende sind wir uns der Herausforderungen im Umgang mit Inkontinenz bewusst. Aus diesem Grund empfehlen unsere Autoren*innen nur Produkte, deren Qualität wir bestätigen können. Eine Beeinflussung durch Hersteller im Hinblick auf die Empfehlungen findet nicht statt.